Socken Stricken in der Wollwerkstatt Wittlich

Socken Stricken

„Socken stricken – 2 Techniken im Vergleich“
Der „Socken-Strick-Kurs“ bietet die Gelegenheit mit Hilfe übersichtlicher Anleitungen und individueller Betreuung zwei Techniken fürs Sockenstricken kennenzulernen: 
Die „Reihen-Socke“,
 bei der lediglich mit zwei Nadeln gestrickt wird und  
die“Runden-Socke“
, bei der mit dem 5-teiligen Nadelspiel in Runden gearbeitet wird. Geringe Vorkenntnisse, das problemlose Stricken rechter und linker Maschen, sind für die Teilnahme am Kurs ausreichend.
Wer sich für beide Techniken interessiert, kann während des Kurses je ein Paar Socken   (evtl. in Kindergrößen) nach beiden Techniken stricken. Wer lediglich Interesse an einer der beiden Techniken hat, kann sich auch auf die Anfertigung eines Paares in der gewünschten Technik (und Größe) konzentrieren.
benötigtes Material: 100 g 4-fädiges Strumpfgarn, ein Nadelspiel in Stärke 2 / 2,5 oder 3 (abhängig von der individuellen Strickfestigkeit), eine Wollnähnadel, falls vorhanden, das Material ist von den Teilnehmern mitzubringen.

Anmeldungen sind möglich bei der VHS Wittlich über:

Beate Eglhuber-Berg

Anmeldungen, Service, Auskunft
Telefon
06571 107131
06571 107139
vhs@vg-wittlich-land.de
Claudia Denzer

Anmeldungen, Service, Auskunft
Telefon
06571 107131
06571 107139
vhs@vg-wittlich-land.de
Zeiten 5 Abende, 20.02.2018 – 20.03.2018
Dienstag, wöchentlich, 19:00 – 21:00 Uhr
Anzahl 5 Termin(e)
Leitung Sabine Greven
Nummer 13772.17
Ort
Haus der Jugend / Wollwerkstatt, Kurfürstenstr. 3, 54516 Wittlich
Preis 40,00 € zzgl. Materialkosten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s